Science2People Blog.


Entdecken Sie die spannende Wissenswelt von Science2People.

Technik-Workshops: Kunst aus Strom und Textil

Kapsch Group und der Verein ScienceCenter-Netzwerk begeisterten beim wienXtra-Ferienspiel mit Technikworkshops zum Thema „Pimp Your Shirt“.
Add to GooglePlusTeilen

Rund 100 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 13 Jahren entwickelten gemeinsam mit jeweils einem Elternteil kreative Ideen für elektrisch leuchtende Kleidungsstücke oder Accessoires. Ziel des Workshops war es, Erwachsene und Jugendliche durch gemeinsame Aktivitäten für Technik zu begeistern. Mit leitendem Faden wurden Stromkreise, LEDs und Batterien in T-Shirts, Stofftaschen und Armbänder eingenäht.

Bereits im vierten Jahr in Folge, waren die Workshops ein voller Erfolg. „Kinder und Erwachsene lernen nicht nur etwas über Technik. Sie setzten ihr Wissen und ihre Ideen in den Workshops auch praktisch um“, erklärte Rudolf Bernscherer, Personalleiter bei Kapsch. „Kreative Ideen mit technischem Know-how zu verbinden, macht diese Aktivität besonders ansprechend und interessant – für Mädchen und Jungen, für Kinder ebenso wie für Erwachsene“, ergänzte Barbara Streicher, Geschäftsführerin des Vereins ScienceCenter-Netzwerk.

Vermittlerinnen und Vermittler des Vereins ScienceCenter-Netzwerk und Kapsch-Lehrlinge unterstützten bei der Umsetzung vom 22. August bis 2. September.